Unterwegs: Ein Tag in Linz

Vor einigen Wochen war ich in Linz unterwegs. Vielleicht habt ihr schon den Modemontag „Mit Kraxe durch Linz“ am Blog entdeckt. Neben Theaterbesuch und Modemontagshooting blieb auch noch Zeit die Stadt etwas besser kennenzulernen und vor allem nette Stores und noch nettere Cafés zu erkundigen. Heute möchte euch jene zeigen die mir am besten gefallen haben und vielleicht habt ihr ja auch mal Lust dort vorbeizuschauen :)

Der Linzer Dom ist auf jeden Fall einen Blick wert. Ein monumentales Denkmal das mitten in der Stadt auf dem Boden ragt. Anders als beim Stephansdom wandern nicht andauernd tausende Menschen um ihn herum. Er steht für sich auf einem ruhigen Platz (Herrengasse) und kann entspannt von allen Seiten betrachtet werden.

Linz12

1) Living

Nur wenige 100 Meter vom Dom entfernt befindet der Laden „Living“. Der Besitzer selbst steht hinterm Tresen und verkauft alles was das Dekoherz braucht. Von Kerzen, bis Kaffeebecher über Tischfußballtische bis hin zu Brillen aus Holz. Eine echte Empfehlung für alle die Kleinigkeiten und Dekozeug lieben.

Linz1

Linz2

Linz3

2) Madame Wu

Wer gerne Tee trinkt muss Madame Wu einen Besuch abstatten. Aus über 200 Sorten kannst du hier auswählen. Außerdem ist dem Shop auch ein Lokal angeschlossen – hier kann man laut „Frühstückerinnen“ mit einem guten Frühstück in den Tag starten. Reservierung empfohlen.

Linz4

3) A/T – Store

Da fährst du als Wienerin nach Linz und findest dort was in Wien, meiner Ansicht nach, noch fehlt. Ein gut gemachter Fair-Fashion Laden. Nehmt euch Zeit, denn im kleinen A/T Store gibt es jede Menge zu entdecken. Außerdem findet ihr in der Hofgasse auch einen veganen Kosmetik Laden – Place to be würde ich sagen!

Linz5

Linz6

Linz8

4) NOM NOM

Wenn man nach dem ganzen Shopping und Sightseeing wieder eine Stärkung braucht, dann ist man im gemütlich eingerichteten NOM NOM gut aufgehoben. Smoothie und auch pikante Bowls geben euch die notwendige Energie.

Linz10

Linz9

5) Paul´s

Eine Runde durch die Linzer Altstadt geht zu Ende. Wir landen wieder beim Dom und somit bei Paul´s. Tapas, leckere Brote und auch Auswahl an vegan/vegetarischer Kost gibt es hier. Das Lokal ist detailreich eingerichtet und bietet sich auch für einen Drink an. Das alles findet unter dem Prinzip der Nachhaltigkeit und vorzugsweise mit Bluesmusik statt.

Linz11

 

Comments are closed.