Modemontag: silver shine

3D8A4343WEB

Im heutigen Outfitpost präsentiere ich euch gleich drei neue Teile und stellt euch vor, keines davon ist schwarz und rein weiß – Halleluja. Den Anfang macht eins meiner Lieblingsstücke, das Blouson von wunder[werk], welches ich im Sommer bei Glore in Hamburg erstanden habe. Ich habe es am Haken hängen gesehen, mich verliebt, probiert, noch mehr verliebt und gekauft. Und es war echt ein guter Kauf, denn ich trage es wirklich oft, es passt mit der auffälligen Musterung sehr gut zu einfachen schwarz/weißen Styles, die ich ja – wie ihr wisst – sehr gerne trage 😉 .

Weiter gehts mit meinen neuen, alten superga Schuhen, die ich via willhaben erstanden habe. Meine silbernen Schuhe sind nämlich leider kaputt und als ich mich nach Ersatz umgesehen habe, haben mich immer wieder diese silbernen superga´s angelacht – zum Glück habe ich sie dann auf willhaben gefunden und bin superhappy damit.

Zu guter Letzt zeige ich euch meinen neuen CAAK-Rucksack, der mir zur Verfügung gestellt wurde.  Die Rucksäcke sind komplett vegan und enthalten kein Aluminium, wie viele andere Reflektorstoffe. Die Beiden kennen ihre Näherinnen in Bukarest persönlich und diese werden ebenfalls fair entlohnt. Den original Caak-Rucksack (den auch ich habe) gibts im Online Shop, allerdings gibt es mittlerweile eine zweite Auflage des Rucksackes, welche widerstandsfähiger ist und nicht zerkratzt.

3D8A4327web

3D8A4236web

3D8A4231web

3D8A4256web

3D8A4261web

3D8A4346web

3D8A4237web

3D8A4337web

3D8A4225web

Schuhe superga via willhaben / Hose H&M (alt) / Shirt Weekday (alt) / Blouson wunder[werk] / Stirnband H&M (alt) / Sonnenbrille Caorle Straßenmarkt / Rucksack CAAK

*Werbung
Photos by Raphaela Wagner Photography
Comments are closed.