Heute gibts ein essbares DIY für euch. Ich habe diese kleinen Schokoladentafeln schon öfters für Parties als Mitbringsel oder dergleichen gemacht, aber nie bin ich dazu gekommen sie auch dementsprechend schön zu fotografieren und es euch zu verbloggen. Nun ist es soweit und vielleicht sind die kleinen, süßen Schokodinger ja eine nette Kleinigkeit für eure Väter, denn … Weiterlesen…


Ich habe nach langer, langer Zeit mal endlich wieder gebastelt und zwar ein Last Minute-Dekoelement für den Ostertisch: ein Eier-Blumengesteck! Es ist einfach, ziemlich schnell zu machen und macht wirklich was her, wie ich finde. Also falls ihr noch keine Idee habt wie ihr am Wochenende dekoriert – Bitteschön: Was du dafür brauchst? Eierkarton 6 … Weiterlesen…


Letzte Woche habe ich euch ja schon zwei Adventkranz-Varianten gezeigt. Heute zeige ich euch was dieses Jahr bei mir zu Hause steht. Eine schlichte und doch gläzende Version mit vielen Dingen die ich schon zu Hause hatte. Nur die Kerzen und die kleinen Kugeln sind neu dazu gekauft. Was ich für eine Adventkranz-Alternative gebraucht habe: … Weiterlesen…


Ho ho ho – es weihnachtet schon etwas bei uns Zuckerlfarben. Die erste Ladung zum Thema Weihnachten gibt es heute in Form von Adventkranz Inspiration. Viel Freude beim Reinschauen: Am Anfang mal das kreative Chaos entfalten. Kugeln, Schleifen, Draht und vieles mehr. Den schönen Kranz habe ich übrigens nicht selbst gebunden sondern beim Adventmarkt auf … Weiterlesen…


Ich liebe Traumfänger und besonders ihre Aufgabe, böse Träume fern zu halten. Weil sie als Deko-Objekt einfach superschön sind – besonders für eine Hochzeit im Freien, wie wir sie in drei Wochen feiern werden – und auch symbolisch sehr gut passen, wollte ich unbedingt ein paar für unsere Hochzeit. Da große, schöne Traumfänger aber alles … Weiterlesen…


Ich halte nicht viel von Chemie, egal ob in Pflegeprodukten, in meinem Essen oder in meiner Kleidung. Deswegen kommt es für mich jedenfalls nicht in Frage, zu Ostern meine Eier mit den gängigen Industriefarben zu färben. Noch dazu habe ich unlängst einen Artikel gelsen, wie schädlich diese Farben wirklich sind. Schon letztes Jahr habe ich … Weiterlesen…


Ich hab mal wieder gebastelt, besser gesagt „rumgesprüht“. Meine Mama lacht schon immer, wenn ich auf ihre Frage „Und wie hast du das gemacht?“ mit „Naja mit Sprühlack!“, antworte. Nichts ist vor meinen Sprühdosen – bevorzugt weiß – sicher:-). Aber ich finde, dass man mit Sprühlack einfach so viel machen kann, eben auch mein heutiges … Weiterlesen…


Auch wenn das Wetter nicht unbedingt schon sehr weihnachtlich ist – Tatsache ist allerdings Weihnachten nähert sich mit riesen Schritten und dazu gehört natürlich auch ein Adventkalender. Heute präsentiere ich euch einen Selfmade Sackerl Adventkalender. Die Farben sind passend zu meinem heurigen Motto „Landhaus Weihnachten“ gehalten. Also weiß, braun, gold und rot. Was braucht ihr … Weiterlesen…


Morgen ist Halloween! Viki hat euch ja gestern schon „Drei Gründe warum wir Halloween lieben oder doch hassen…“ aufgelistet. Ich gehöre wohl eher zur Gegnerfraktion – hässliche Deko-Objekte in orange, braun, schwarz, rot, geschmackloses Make-up, billigste Verkleidungen und Leute, die glauben an Halloween randalieren zu müssen, sind nur ein paar Gründe dafür. Wer morgen doch eine Halloweenparty macht, … Weiterlesen…


Letzte Woche hat euch Julia ihre DIY-Europaletten Lounge vorgestellt, nun möchten wir euch eine weitere Variante zeigen. Seit September wohnen B. und ich in unserer neuen Wohnung mit Balkon Für uns war klar, wir brauchen einen gemütlichen Loungebereich, um nach der Arbeit und am Wochenende dort entspannen zu können. Nach langer Suche nach den perfekten … Weiterlesen…