Gleich mal vorweg, nichts von dem, was ich in diesem Outfitpost anhabe, gehört mir – bis auf die Sonnenbrille und die Ohrringe 😉 . Es trug sich wie folgt zu: Julia hat ihren zweiten Arbeitstag nach sechswöchigem Urlaub und da ich an diesem Tag in der Arbeit recht viel räumen musste, hatte ich wirklich irgendwas an. … Weiterlesen…


Heute stelle ich euch mein allerliebstes Smoothie Bowl-Rezept vor. Ich könnte mich regelrecht darin eingraben, es ist einfach köstlich und man glaubt es kaum, aber sie hält dich auch unglaublich lange satt. Was du dafür brauchst? (1 Smoothie Bowl) 1 Banane 1 Handvoll gefrorene Früchte 1 EL Mandelmus 1 EL ungesüßtes Kakaopulver 1 Stamperl Kokoswasser … Weiterlesen…


So, es ist endlich soweit – es gibt ein paar Food- und Shoppingtipps für Hamburg von mir. Im Juli waren M. und ich im Zuge unserer Ostseeradreise, die wir ja dann wegen des wirklich schlechten Wetters abgebrochen haben, ein paar Tage in Hamburg. In Hamburg hatten wir – oh Wunder – wirklich schönes Wetter und … Weiterlesen…


Da wir uns – also der Ehefreund und ich – nach unserer Hochzeitsradreise, #mitdemfahrradvonwiennachlissabon, dieses Jahr wieder für eine Radreise entschieden haben, habe ich mir gedacht, ich liste euch mal ein paar Gründe auf, warum uns das so gut gefällt und uns dazu bewegt, es wieder zu tun:   1. Umweltfreundlich Der Umweltfaktor ist ganz klar ein großer … Weiterlesen…


Ich hatte Weichseln und Marillen vom Biokistl zuhause, einen Blätterteig im Kühlschrank und ich hatte Zeit. Also mischte ich heiter zusammen und fotografierte auch zur Sicherheit, um gleich einen Beitrag für euch zu machen, falls es gut werden sollte… Und es wurde gut . Du kannst diese Täschchen auch gut mit jeglichen anderem Obst machen. … Weiterlesen…


Markus hat vor zwei Monaten beim Anblick einer freilandlebenden Schweinefamilie beschlossen auf Fleisch zu verzichten – das wunderte mich, aber ich freute mich natürlich unglaublich, weil ich seit Jahren überzeugte Vegetarierin bin. Aber der Entschluss von ihm kam aus freien Stücken, denn ich halte nichts von Belehrung. Und so kam es, dass wir uns einige … Weiterlesen…


Lange habe ich bei We Bandits herumüberlegt, ob ich sie nehmen soll oder nicht, die Rede ist von den grünen Glitzersocken mit der Blumenapplikation inklusive Perlen. Wie ihr seht, habe ich mich dafür entschieden und gut wars. Denn diese Socken peppen einfach jedes Outfit auf. Klar, man muss ein bisschen modischen Mut mitbringen, aber den … Weiterlesen…


Letzte Woche kam endlich mein heiß ersehntes Paket von ESSENTIALS FOR ZULA. Ein Shirt, ein Bralette und eine Bikinihose – alles in meiner Lieblings-Nichtfarbe schwarz – durften also in meinen Kleiderschrank einziehen. Natürlich habe ich mit diesem aufregenden, rückenfreien Shirt und dem tollen Bralette gleich einen Look für gemäßigte Sommertage gezaubert. Dieser umfasst sogar noch einen … Weiterlesen…


Während ich gerade in Fahrrad- und Outdoorklamotten an der Ostsee entlang fahre, gibts für euch ein hübsches Sommeroutfit aus Wien. Sportlich elegant in weiß und rose – eher selten für mich, aber man kann ja nicht immer in all black herumlaufen 😉 . Und den passenden Song für einen lockeren Montag gibts auch noch dazu: „Mein … Weiterlesen…


Mich hats nun auch erwischt – „Das Yoga-Fieber“. Jahrelang habe ich den „Yogahype“ nicht verstanden, doch seit zwei Wochen lebe ich quasi in meinen Yogaklamotten und gehe mit meinem Schnupperpass, so oft ich kann, in Basic Stunden. Doch wie kam es zu dieser plötzlichen Wendung? Dafür müssen wir ein paar Jährchen zurückdrehen: Vor ca. fünf … Weiterlesen…